Erklärfilm – Risiko Pille

Die Risiken und Nebenwirkungen der Anti-Baby-Pille sind den meisten Menschen nicht bewusst und werden von vielen Frauenärzten auch nicht ausreichend kommuniziert. Gerade die Pillen der neuen Generation beinhalten durch ihre Zusammensetzung ein erhöhtes Thrombose-, Schlaganfall- und Lungenembolie-Risiko, werden aber ohne Aufklärung und mit dem Image eines Lifestyle Produkts jungen Frauen verschrieben.

Die Initiative Thrombose-Geschädigter nimmt sich seit über einem Jahr der Aufklärung über die Risiken der Anti-Baby-Pille an und trat Ende 2015 mit der Bitte an uns heran, einen Aufklärungsfilm zu dem Thema zu erstellen. Wir zeigen in diesem knapp fünfminütigen Erklärfilm die Risiken und Nebenwirkungen der Pille, erklären, worauf Frauen achten sollten und welche Pille oder andere Verhütungsmethoden risikoärmer sind, wie man die Symptome einer Thrombose oder Embolie frühzeitig erkennt und was man machen kann, wenn man betroffen ist.

www.risiko-pille.de
www.designmadeingermany.de

Storyboard: Kirsten Piepenbring
Illustration: Kirsten Piepenbring
2D-Animation & Schnitt: Carsten Bartsch
Sounddesign: Carsten Bartsch
Sprecherin: Maja Byhahn